Kontakt
Krebber und Ruß GmbH
Gildeweg 8
47533 Kleve
Homepage:www.krebber-russ.de
Telefon:02821 13710
Fax:02821 13722

AKE Keller­entfeuchtung

So bleiben Keller und Wasch­küche trocken!

In Kellern, Waschküchen, Garagen, Haus­wirt­schafts­räumen oder auch Lagern herrscht oft ein mie­figes Klima auf­grund einer zu hohen Raum­feuchte. Das ist nicht nur un­an­genehm, son­dern kann auch zu Schimmel an den Wän­den führen, wenn die Feuchtig­keit nicht ab­geführt wird.

MAICO Logo

Feuchte Luft einfach und voll­automatisch hinaus­lüften

Die neuen MAICO Lüftungs- und Venti­lations­sys­teme vom Typ AKE 100 und AKE 150 halten Räu­me wie Keller, Gara­gen, Lager oder Wasch­küchen mit bis zu 55 m² ange­nehm trocken. Und das voll­auto­matisch und be­darfs­gerecht: Es findet ein per­manen­ter Ab­gleich der Raum­feuchte mit der Feuchte im Außen­bereich statt. Feuchte Luft wird auto­matisch nur dann ab­ge­führt, wenn die nach­strömen­de Außen­luft trocke­ner ist. So wird auch bei hoher Luft­feuchte im Außen­bereich die Bil­dung von Kon­den­sat und damit poten­tieller Schimmel­befall an den kalten Keller­wänden unter­bunden.

Mit dieser Form der intelli­genten Keller­ent­lüftung schützen Sie die Ge­bäude­substanz für lange Zeit. Durch die voll­auto­ma­tische Venti­lations­steue­rung müssen sich Haus­besit­zer auch im Win­ter keine Sorgen machen: Dank der Frost­schutz­funk­tion schaltet sich die Lüf­tung bei niedri­geren Tempe­raturen als + 4°C auto­matisch ab.

MAICO AKE

Einfach zu montieren, ohne auf­wändige Bau­arbeiten

Um im Keller (egal ob bei Neu­bauten oder Sanie­run­gen) für gute Luft zu sor­gen, müssen Sie nicht das kom­plette Haus ab­reißen. Für die Installa­tion der mo­der­nen Ent­lüftungs­systeme von Maico ist ledig­lich eine Kern­loch­boh­rung not­wendig – alle wei­teren Ele­mente wie die Sen­soren, Klappen und Venti­latoren sind im AKE-System be­reits ent­halten.

Vier Varianten für jeden Bedarf:

  • Standard (Venti­lator, Außen­verschluss­kappe mit Sen­sor, Wand­hülse)
  • Mit aktiver Luft­zufuhr für eine sau­bere Nach­strö­mung frischer Luft (er­gänzt um Gitter und/oder elek­trischer Innen­verschluss und Rohr­ein­schub­venti­lator, Wand­hülse)
  • Mit passiver Luft­zufuhr für eine saubere Nach­strö­mung frischer Luft (er­gänzt um Gitter und/oder elek­trischer Innen­verschluss, Wand­hülse)
  • Entlüftungssystem mit Fenster­ein­bau­satz

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG