Kontakt
Krebber & Ruß GbR
Gildeweg 8
47533 Kleve
Homepage:http://www.krebber-russ.de
Telefon:02821 13710
Fax:02821 13722

Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, einfache Montage
Komplettbad-Serie Geberit Smyle in neuem Design

Die neugestaltete Badserie Geberit Smyle präsentiert sich ab April 2019 mit einem filigraneren und moderneren Aussehen.

Geberit
Das Waschtischdesign der Komplettbad-Serie Geberit Smyle in neuem Look: Die im Innenbecken abgerundete Form verleiht der eckigen Keramik eine elegante Modernität. Mit passenden Unter- und Seitenschränken bietet der Waschplatz viel Stauraum.
Foto: Geberit
Geberit
Geberit Smyle bietet eine große Vielfalt an Waschtischen: Die soft-organische Variante hat vorne leicht gerundete Kanten.
Foto: Geberit

Das Design von Waschtischen und Möbeln ist so aufeinander abgestimmt, dass eine individuelle Zusammenstellung möglich ist. Je nach Wunsch lassen sich Midischrank und offener Seitenschrank oder Seitenschrank mit Tür zu einem Hochschrank kombinieren und bieten mit offenem oder geschlossenem Stauraum viel Gestaltungsspielraum. Zielgruppe sind Kunden, die für das Privatbad oder Objektgeschäft eine junge, zeitlose und langlebige Badezimmerausstattung im mittleren Preissegment suchen. Ein Plus für die Montage: Dank der Geberit Befestigung Easy Fast Fix sind das Wand-WC und Bidet schnell und sicher angebracht.

Die Komplettbad-Serie Geberit Smyle überzeugt mit Harmonie und Leichtigkeit. Mit einer Vielfalt an soft-organischen und soft-geometrischen Waschtischen, WCs und Bidets, nach Bedarf kombinierbaren Seiten-, Hoch- und Waschtischunterschränken sowie einer Wandablage bietet die Komplettbad-Serie eine attraktive Sortimentsbreite.

Geberit
Die Komplettbad-Serie Geberit Smyle überzeugt mit Harmonie und Leichtigkeit. Sie bietet eine Vielfalt an Waschtischen, kombinierbaren Schrankelementen sowie eine Wandablage für die individuelle Badgestaltung.
Foto: Geberit

Neues Waschtisch-Design

Die Geberit Smyle Waschtische überzeugen durch ihre optische Leichtigkeit. Filigrane Linienführungen, harmonische Formen und die schmalen Ränder der Waschtische stehen in spannendem Kontrast zu den funktionalen Innenbecken und großzügigen Ablageflächen im hinteren Bereich. Die Waschtische mit Hahnloch und Überlauf sind in soft-organischer Ausführung mit vorne leicht gerundeten Kanten oder als soft-geometrische Waschtische in eckigem Design erhältlich. Egal wie groß oder klein, in unterschiedlichen Breiten als Doppelwaschtisch für das Familienbad oder als Handwaschbecken für das Gäste-WC – Geberit Smyle bietet für alle Anforderungen eine geeignete Lösung.

Vielfältige Kombinationsmöglichkeiten

Als Komplettbad-Serie wartet Geberit Smyle überdies mit einer umfangreich überarbeiteten Möbellinie auf. Zum Einsatz kommen hochwertige Materialien, lackierte Oberflächen und modulare Elemente für ein hohes Maß an Flexibilität bei der Badgestaltung. Die Griffleisten mit den gerundeten Kanten orientieren sich in ihrer Designsprache an der filigranen Linienführung und Kontur der Waschtische.

Zu den eckigen Waschtischen gibt es passende Unterschränke, die in Kombination mit einem Seitenschrank die verfügbare Abstellfläche am Waschtisch nach rechts oder links verlängern. Einen besonderen Akzent setzt die an die Möbelfarbe angepasste Glasfläche, die die Oberfläche der Seitenschränke schützt. Ein Midischrank ergänzt das Smyle Sortiment. Mit seinen Glasböden und einem Spiegel in der Innentür verleiht er jedem Bad einen Hauch von Luxus. Optional können flexible Ordnungsboxen den Stauraum der Badmöbel zusätzlich strukturieren. Eine Wandablage mit Handtuchhaken vervollständigt das Angebot.

Geberit
Familien- und Gästebäder individuell gestalten: Die Komplettbad-Serie Geberit Smyle vereint formschöne Sanitärkeramiken mit einem passenden Möbelprogramm. Der Hochschrank setzt sich aus dem halbhohen Schrank und einem offenen oder geschlossenen Seitenschrank zusammen.
Foto: Geberit
Geberit
Das neue WC aus der Komplettbad-Serie Geberit Smyle greift die soft-geometrische Formensprache der Waschtische auf und ist mit seiner geschlossenen Außenform und der spülrandlosen Sanitärkeramik besonders pflegeleicht und hygienisch.
Foto: Geberit

Vier attraktive Möbelfarben

Die Möbel der Badserie Geberit Smyle gibt es in den vier Farben weiß-hochglänzend, lava matt, sand-grau hochglänzend und Nussbaum hickory. Bei den Seitenschränken sind die edlen Glasablageflächen in der Farbe der Möbel gehalten, bei Nussbaum hickory in der Farbe lava. Auch die Griffleisten greifen die Farben der Möbelfronten auf. Daraus ergibt sich ein modernes, einheitliches Badambiente.

Reinigungsfreundliche Keramik

Auch die Smyle WCs und Bidets lehnen sich in ihrer Formensprache an das Design der Waschtische an. Neu im Sortiment sind ein Wand-WC und Bidet mit eckigem Design. Sie haben eine komplett geschlossene Außenform und sind daher besonders reinigungsfreundlich. Das WC wird mit spülrandloser Rimfree-Keramik ausgeliefert, was den Reinigungsaufwand deutlich reduziert und die Hygiene erhöht. Der WC-Sitz ist in zwei schlanken Design-Varianten als Sandwich und Wrap-over erhältlich, wahlweise als Modell mit Absenkautomatik oder zusätzlich mit QuickRelease-Funktion, die ein einfaches Abnehmen ermöglicht. So sind die Objekte besonders pflegeleicht und hygienisch.

WCs und Bidets: einfache Montage

Dank der Geberit Befestigung EFF2 (Easy Fast Fix) lassen sich Wand-WC und Bidet schnell und sicher montieren: Die wandhängenden WCs werden mit vormontierten Befestigungen geliefert – bei der Montage muss der Installateur die WC-Keramik lediglich auf die Gewindestangen in der Wand aufstecken und anschließend mit einem Inbusschlüssel von oben durch die Löcher für die WC-Sitzbefestigung festdrehen.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG